Die sexuelle Orientierung ist Privatsache

Replik auf den Leserbrief „Ehe – eine natürliche Lebensweise“ (Georg Walter, „Der Rheintaler“, Ausgabe vom 13.01.2015) Herr Walter verdreht in seinem Leserbrief viele Dinge. Er fährt mit grossen Worten auf, wenn er die Ehe als „natürlich“, Homosexualität als „unnatürlich“ bezeichnet; er wagt sich weit aus dem Fenster, wenn er verkündet, es ginge Herrn Fritschi um